Vergangenes Wochenende nahm Leon Quaas an den Mitteldeutschen Meisterschaften der Leichtathleten in der Erfurter Leichtathletikhalle teil. Leon verpasste die Medaillen zwar knapp, konnte aber trotzdem mit guten Leistungen überzeugen. Im Dreisprung der männlichen Jugend U18 belegte Leon mit 12,12 m den vierten Platz. Im Weitsprung wurde er mit neuer persönlicher Bestleistung von 6,04 m Fünfter.

Leon Quaas bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in der Erfurter Leichtathletik-Halle

Am vergangenen Wochenende nahmen vier Leichtathleten des SV Lerchenberg Altenburg an den Thüringer Hallenlandesmeisterschaften in der Erfurter Leichtathletikhalle teil. Im ersten Wettkampf des Jahres zeigte Lilly Teichert (AK 13) erneut ihr großes Leistungsvermögen über 800 m und wurde souverän Thüringer Landesmeisterin in neuer persönlicher Bestzeit von 2:27,85 min. Im 60 m-Sprint belegte Lilly in 8,66 s einen guten fünften Platz in einem Starterfeld von 30 Mädchen.

Siegerehrung 800m-Lauf: Siegerin Lilly Teichert