Insgesamt zehn Radfahrer und acht Autobenutzer der Nordic-Walking-Gruppe des SV Lerchenberg besuchten am 01.09.2018 die Straußenfarm Burckhardt in Hartha. Es startete ein kurzweiliger und interessanter Rundgang durch die Farm, wobei der Besitzer sehr viel Wissenswertes und Kurioses rund um das Wild Strauß erklärte.


Eine Brotzeit mit Straußenwurst rundete den Besuch kulinarisch ab. Die Radfahrer mussten sich in der Hügellandschaft des Osterlandes ziemlich anstrengen und sportlich aktiv sein, um die 50 km zu bewältigen. Es war wieder sehr schön alle Nordic-Walking-Freunde zusammenkommen zu sehen! Der heiße Sommer und einige Erkrankungen von Abteilungsmitgliedern verhinderten das immer wieder. Wir freuen uns über das schöne Erlebnis.