Kategorie:
Wettkämpfe
Datum:
06.06.2020 - 20.06.2020

Der Skatstadtmarathon kann dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Das Orga-Team möchte dennoch allen Läufern und Walkern ein besonderes Lauf-Erlebnis bieten und ruft den JOKERTHON ins Leben. Den Joker platziert der Kartenspieler im Spiel, wenn er die richtige Karte nicht zur Hand hat.

Aus einem gewohnten Event mit vielen Läufern und Walkern, mit Zuschauern und Moderatoren, mit Musik und Gänsehautstimmung auf dem Markt, mit einem emotionalen Zieleinlauf auf dem blauen Marathonteppich ...  wird dieses Jahr der JOKERTHON.

Das Event findet im Zeitraum vom 06.06.2020 bis 20.06.2020 statt. Jeder Läufer oder Walker wählt zunächst seine Lieblingsdistanz aus (5,4km; 13,3km oder 21,1km). Egal, wo man gerade auf der Welt ist, die Laufstrecke dafür kann überall sein. Die Laufstrecke wird über eine App aufgezeichnet.

Das Besondere am JOKERTHON 2020 ist die für Altenburg typische „anspruchsvolle Herausforderung“. Unter dem Motto: „Du kannst Marathon!“ fordern die Macher des Skatstadtmarathons die Teilnehmer auf, einfach weiter zu laufen. Wer schafft die volle Marathondistanz von 42,2km innerhalb dieser 15 Tage? Dabei kann die Marathondistanz in beliebig vielen Teilstücken gelaufen werden. Alle gelaufenen Teilstrecken summieren sich dann automatisch. Nehmt die Herausforderung an! Schafft die 42,2km-Distanz! Schafft den JOKERTHON!

Am Ende erhält jeder Läufer und Walker eine online-Urkunde und eine einmalige JOKER-Medaille. Und wer die 42,2km-Distanz schafft, hat die Befriedigung, den JOKERTHON erfolgreich gemeistert zu haben!

Anmeldungen für den JOKERTHON 2020 sind ab dem 1. Mai auf der Seite www.skatstadtmarathon.de möglich. Vorraussetzung für die Teilnahme ist ein eigenes Handy mit der kostenfreien Racemap-App. Die detaillierte Ausschreibung zum JOKERTHON ist zeitnah auf der Homepage einzusehen. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer 10€. Damit unterstützt jeder Teilnehmer den Verein KinderStärken e.V. mit mindestens 1€. Dieser Verein engagiert sich für seelisch kranke Kinder in Altenburg mit sportlichen, kreativen und handwerklichen Workshops. Damit kann der Skatstadtmarathon auch dieses Jahr einer sozialen Einrichtung im Altenburger Land unter die Arme greifen.

 

Wette zum JOKERTHON:

Der Kreissportbund Altenburger Land e.V. greift diese Aufforderung auf und wettet, dass unsere regionalen Sportvereine mindestens 610 Sportler und Sportlerinnen zur Beteiligung am JOKERTHON motivieren können!

Dies entspricht jeweils 10 Sportler/Innen aller 61 im Landkreis angebotenen Sportarten. Leichtathleten, Fußballer… sollten diese Zahl deutlich übertreffen. Aber auch Turnkinder, Altersschwimmer, Billardspieler, Flugsportler… sind aufgerufen, sich rege zu beteiligen! Gebt euren Sportvereinsnamen (z.B. SV Lerchenberg Altenburg e.V.) als Team-Namen an! (Bitte kein Teamnamen außerhalb der Sportvereine - wie Landratsamt, Sparkasse, RB Fanclubs, Klinikum nutzen.)

Sollte der Kreissportbund die Wette verlieren, wird der Trimm Dich Pfad im Altenburger Stadtwald vom KSB um ein Gerät im Wert von 300 Euro erweitert. Andernfalls ist der Skatstadtmarathonverein für die Aufstellung verantwortlich.



Ausschreibung:
Link (PDF)