Am 31.08.2019 steigt im Lödlaer Forst die 2. Auflage des von SV Aufbau Altenburg und SV Lerchenberg Altenburg organisierten Crosslauf.

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr werden eine dritte Distanz und eine Duathlon-Wertung angeboten. So kommt zu den Läufen über 3 km und 6 km die 9 km Distanz hinzu. Des Weiteren bieten die Veranstalter mit der Duathlon-Wertung eine Kombination aus Laufen und Radfahren an. Nach den 6 km schließt sich die drei rundenumfassende Mountainbike-Strecke an. Eine Runde ist dabei 12 km lang und es sind jeweils 280 Höhenmeter zu überwinden.

Flyer zum Lödlaer Crosslauf & MTB-Rennen (31.08.2019) - Vorderseite

Traditionell führte der SVL nach dem alljährlichen Skatstadtmarathon seine Läuferfeier durch. 2019 haben wir dies gleich mit dem vereinsinternen Sportabzeichen-Tag verbunden. Eine goldrichtige Entscheidung!

Über 100 Kinder/Jugendliche und ihre Eltern nahmen daran teil. Ein absoluter Wahnsinn! So viele Sportler hat die ehrwürdige Arena schon lange nicht mehr gleichzeitig gesehen. Parallel dazu trainierten gleichzeitig die Nachwuchsfußballer von Motor Altenburg.

vereinsinterner Sportabzeichen-Tag des SVL (Bild: Torsten Rist)

Liebe Läufer,
liebe Walker,
liebe Helfer,

in den letzten Jahren ist es zu einer kleinen Tradition geworden, dass der SVL sich bei seinen Läufern, Walkern und Helfern für die Teilnahme am Skatstadtmarathon mit einer Läufer-Feier bedankt. Daher laden wir alle Läufer, Walker sowie Helfer des Teams „SV Lerchenberg Altenburg“ am 21. Juni (Freitag) ab 19:00 Uhr ein. Veranstaltungsort ist die Skatbank-Arena.

Bei guten Laufbedingungen gewann der SV Lerchenberg mit 133 Läuferinnen und Läufern im Ziel die Vereinswertung der 11. Auflage des Skatstadtmarathons. Platz 2 bis 5 der Vereinswertung belegten die Teams „Klinikum Altenburger Land“, „FanClubs RB Leipzig“, „Erdwärme-Team Paitzdorf“ und „Freude am Laufen Team“. Insgesamt erreichten 3765 Sportlerinnen und Sportler über 8 Strecken das Ziel auf dem Altenburger Markplatz.

Gruppenbilder unserer Läufer und Walker

Der SV Lerchenberg Altenburg e.V. und der SV Aufbau Altenburg e.V. laden nach der gelungen Premiere im letzten Jahr auch 2019 gemeinsam zum Lödlaer Crosslauf ein. Die 2. Auflage findet am Samstag, den 31.08.2019, statt.

Start und Ziel ist der Sportplatz Rödigen / Lödla. Über einen anspruchsvollen, mit vielen kleinen Anstiegen gespickten Parcour geht es jeweils 1 Runde (3km, ab 10 Jahren), 2 Runden (6km, ab 16 Jahren) oder ab 2019 neu 3 Runden (9km, ab 16 Jahren) durch natürliches Gelände.

Der Crosslauf ist eine gute Abwechslung zu den regionalen Straßenläufen und zählt außerdem als Nachweis „sportlicher Aktivitäten“ im Rahmen der Bonusprogramme der gesetzlichen Krankenkassen und des Deutschen Sportabzeichens.

Flyer zum Lödlaer Crosslauf & MTB-Rennen (31.08.2019) - Vorderseite

Zum dritten Mal führte der SV Lerchenberg Altenburg am 12.05.2019 einen Schnupperlauf für den Altenburger Skatstadtmarathon durch. Deutlich über 100 Läufer/innen gingen über 13,3 km und der Halbmarathon-Distanz auf die Strecke. 43 Läuferinnen und Läufer absolvierten dabei den Halbmarathon. Gleichzeitig wurde die Wette zum Skatstadtmarathon durchgeführt. Das Ergebnis bleibt selbstverständlich noch bis zum 08.06.2019 geheim.

Gruppenbild vor dem Start des Schnupperlaufes (Bild: Torsten Rist)

Die Sonne lacht und lockt wieder alle Naturfreunde in Scharen an die frische Luft. Wer die Natur genießen will und gleichzeitig noch etwas für seine sportliche Strandfigur tun will, joggt, rennt oder walkt durch das wunderschöne Altenburg. Als Höhepunkt lockt natürlich die Finisher-Medaille beim Skatstadtmarathon. Und die Vorbereitung dazu kann auch der Schnupperlauf des SV Lerchenberg Altenburg e.V. sein, der am 12.05.2019 um 10:00 Uhr beginnt. Start ist an der Brüderkirche, es werden die Läufe über 13,3 km und der Halbmarathon gelaufen. Mehrere Verpflegungspunkte sind eingeplant.

Läufer des Schnupperlaufes 2018 kurz vor dem gemeinsamen Start (Bild: Torsten Rist)

Nach anfänglichem Nebel fand am 06.04.2019 die 8. Auflage des Altenburger Sparkassen-Crosslauf bei bestem Laufwetter in Altenburg statt. An der Veranstaltung im Altenburger Stadtwald nahmen Lauffreunde aus Thüringen und Sachsen teil und dankten es mit 5 Streckenrekorden. Der SV Lerchenberg Altenburg e.V. als Veranstalter tat wiederum sein Bestes und so gestaltete sich das Laufevent in der Altenburger Skatbank-Arena und durch den Stadtwald für jene 211 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das Ziel passierten, auch zu einem schönen Lauferlebnis.

Start des Familienlaufs (Bild: Andreas Prautsch)

Nachdem der Trimm Dich Pfad im Altenburger Stadtwald bereits seit mehreren Jahren sehr rege durch die Altenburger genutzt wird, wurde nun Ende Januar ein neues Gerät zur sportlichen Nutzung übergeben. Die Errichtung des Rückenbeugers wurde aus den Geldern der letztjährigen Wette im Rahmen des 10. Skatstadtmarathons zwischen dem Veranstalter des Skatstadtmarathons und dem SV Lerchenberg Altenburg e.V., der erbrachten Eigenleistungen durch die Firma HEAB Absaugtechnik GmbH Altenburg und der Stadt Altenburg realisiert.

Übergabe des Sportgerätes: (v.l.) Helmut Nitschke, Jan Heilmann, André Neumann, Torsten Rist und Torsten Krug