Die Abteilung Leichtathletik plant die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes ab dem 25. Mai. Der Trainingsbetrieb wird unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sowie eines Infektionsschutzkonzeptes in Kleingruppen durchgeführt.

Jedem Sportler wird eine Trainingsgruppe sowie eine Trainingszeit zugewiesen, welche während der nächsten Wochen beibehalten werden. Die Information zur Trainingsgruppe erfolgt per Mail (wer bis zum 25.05. keine Gruppe zugewiesen bekommen hat, der schreibt eine Mail an Laura Stölzel). Weitere Details sind dem Hygienekonzept sowie der Mail zu entnehmen.


Die Abteilung Nordic Walking hat bereits ihr Freiluft-Training außerhalb einer konkreten Sportstätte unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder gestartet.


Alle anderen Abteilungen (Basketball, Fußball, Seniorensport, Uni-Hockey, Volleyball) pausieren derzeit noch ihren Trainingsbetrieb. Über die Erarbeitung entsprechender Hygienekonzepte zur Wiederaufnahme der einzelnen Sportarten wird derzeit beraten.